Willkommen bei der Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau

Inhalt

„Die Erde hält unzählige Baustoffe für uns bereit. Für die Klimawende braucht es Menschen, die diese Ressourcen auf nachhaltige Weise nutzen. Hierfür geben wir altes und neues Ökobau-Wissen weiter. Generationenübergreifend“

Seit über 15 Jahren vermitteln wir Wissen über die Nutzung von ökologischen, nachhaltigen Baustoffen in baupraktischen Kursen für Fachleute und Menschen ohne Vorkenntnisse. Wir schulen Fähigkeiten und Fertigkeiten von jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft.  Neben zertifizierten Kursen zur Aus- und Weiterbildung im Bereich der Ökobaustoffe unterstützen wir auch ökologisch orientierte Handwerkende, Hersteller*innen, Händler*innen, Verbände und Institutionen bei der Vernetzung. Unser neuestes Projekt „Der Nordosten baut grün“ schafft hierfür Bühne und Portal in Mecklenburg-Vorpommern.

Unsere Expertise basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung in der fachlich-pädagogischen Vermittlungsarbeit von ökologisch relevanten Themen des Bauens und Sanierens.

Wir bieten jährlich ca. 30-40 verschiedene Kurse und Fachveranstaltungen an. Das gesamte Programm ist HIER zu finden und lässt sich durch die Wahl  verschiedener Kategorien leicht filtern. Viele der Kurse sind förderfähig (Bildungsgutschein) bzw. als Bildungsurlaub anerkannt, mehrere können mit anerkannten Zertifikaten abgeschlossen werden.

Für Jugendliche und junge Erwachsene bieten wir gezielte Berufsorientierung in Form von 1-wöchigen Workcamps zu verschiedenen Öko-Themen, um Einblicke in nachhaltige Berufsfelder zu erhalten.

Durch die gewachsene Vernetzung mit unseren europäischen Partner-Institutionen und -Betrieben können wir auf eine Fülle an gemeinsam erarbeiteten Kursinhalten und -formaten zurückgreifen und Interessierten auch eine europäische Perspektive des Lernens anbieten. Als Entsendeorganisation des ErasmusPLUS-Programmes vermitteln wir bspw. individuelle Lernerfahrungen im europäischen Ausland bei unseren Partner*innen.