Bildungsurlaub Lehmbau Marokko

Traditionelle Techniken und Kultur hautnah erleben
Kultur und Lehmbau Marokkos kennen lernen
Zusammenfassung

Dieser Kurs führt Sie nach Marokko. Sie werden in einer der ältesten Wohnburgen (Kasbah) südlich des Atlas-Gebirges arbeiten und wohnen. Während der sechs Arbeits- tage werden Sie verschiedene traditionelle Lehmbautechniken erlernen.

Ausführliche Beschreibung

Hierzu gehören z. B. Stampflehmarbeiten, die Herstellung von Adobe-Steinen, verschie- dene Lehmputzarbeiten, die marokkanische Kalkglanzputztechnik Tadelakt oder der Bau eines traditionellen Lehmbackofens.

Ein baukultureller Stadtrundgang durch Marrakech, die gemeinsame Reise über das Atlasgebirge sowie Ausflüge nach Agdz und Ait BenHaddou runden das Programm ab.

Der Workshop richtet sich an Handwerker*innen, interessierte und handwerklich versierte Laien, und werdende Bauschaffende.

Kursdauer: 6 Arbeitstage a 7 Stunden

Kursgebühren:

Ort: Marokko, individuelle Anreise nach Marrakech

Anmeldung: bald hier

Unterkunft: Eine einfach Unterkunft sowie lokal typische Essen sind im Preis inbegriffen.

Bildungsprämie:  seit 2022 gibt es keine Bildungsprämie mehr.